Feuerwehrbedarf

Feuerwehrbedarf / Brandschutzzubehör

Ob im Betrieb, oder in den heimischen vier Wänden, der Brandschutz spielt immer eine wichtige Rolle. Mit den richtigen Hilfsmitteln kann die Entstehung eines Brandes verhindert, die Brandausbreitung besser eingedämmt und die Löscharbeiten erleichtert – und schließlich Mensch und Tier gerettet werden. Schon einfachste Technik – etwa ein Rauchmelder, der richtige Feuerlöscher, eine Löschdecke, Leitern oder Hinweisschilder – können im Ernstfall helfen, Leben zu retten. Wir beraten Sie gern.

Wartung

Gemäß DIN 14676 sind Rauchwarnmelder entsprechend der Bedienungsanleitung des Herstellers, jedoch mindestens einmal jährlich, einer Funktionsprüfung zu unterziehen.

Die Batterie des Rauchwarnmelders sollte mindestens einmal jährlich oder nach Herstellerangaben ausgewechselt werden.

Dienstleistungen

  • Wartung von Rauchwarnmelder
  • Erstellung detaillierter Wartungsberichte
  • Lieferung von Brandschutzausrüstung
  • Hilfestellung bei der Platzierung der Produkte
  • Montage bzw. Installation der Brandschutzausrüstung
  • Beratungsservice vor Ort

Produkte

Rauchwarnmelder

Schnüffeln und warnen, rund um die Uhr!

Rauchwarnmelder: Erstklassig, kompakt, zuverlässig, einfach und sicher montiert.
Zwei Drittel der Haus- und Wohnungsbrände entstehen nachts. Im Schlaf werden die sich in Sekundenschnelle ausbreitenden giftigen Rauch- und Brandgase nicht wahrgenommen; Menschen verlieren das Bewusstsein. Der Rauch vernebelt zudem Fluchtwege, die Orientierung ist in der Notsituation eingeschränkt. Schnell und präzise helfen unsere Rauchwarnmelder Tag und Nacht und schaffen so den oftmals lebensrettenden Zeitvorsprung und können bei Entstehungsbränden sogar den Einsatz des griffbereiten Feuerlöschgerätes ermöglichen.

 

Produkt- und Leistungsmerkmale

 

Rauchmelder von Hekatron

  • umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten dank Genius Home und Genius Pro App
  • akustische „smartsonic“-Übertragungstechnologie
  • intuitive Erkennung des Zustandes durch mehrfarbige LED
  • schlafzimmertauglich dank integrierter Zeitschaltuhr
  • Echt-Alarm-Garantie (PDF)
  • kein Batteriewechsel erforderlich (10 Jahre Lebensdauer)
  • Prüfung nur 1 x jährlich dank permanenter Selbstüberwachung
  • Lieferumfang: 1 x Rauchwarnmelder mit Sockel, 1 x Schraube und Montagedübel (zur Einlochmontage – Zweilochmontage vorbereitet), 1 x Kurzanleitung (deutsch)

Rauchmelder von Gloria

  • Alle Varianten batteriebetrieben, keine Verkabelung!
  • Typ GLORIA RWM-F40 funkvernetzbar mit bis zu 40 Melder ohne Einsatz einer Zentrale
  • Langzeitmelder mit bis zu 8 Jahren Stromversorgung als günstige Einmalinvestition
  • Alarmsignal mindestens 85 dBA bei Abstand 3m
  • Mit Test- sowie Stummschaltfunktion
  • Signal bei Erreichen der Batteriereserve
  • Serienmäßig mit Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung und Montagehinweisen
  • RoHS konform

Gaswarnmelder

Gaswarnmelder detektieren das unsichtbare, geruchlose und in hohen Konzentrationen in wenigen Sekunden tödliche Kohlenstoffmonoxid durch modernste elektrochemische Sensorik schon bei geringen Konzentrationen und melden akustisch sowie optisch zuverlässig. Und das mindestens 10 Jahre lang.

Einsatzbereiche:

Gas-, Öl-, Brikett- oder Pellet-Heizungen, Öfen, Kamine oder Kohleöfen, Gasherde und boiler oder sonstige offene Feuerstellen im Wohnbereich.

Hinweisbeschilderung

 

Das umfangreiche Produktprogramm beinhaltet eine Vielzahl verschiedener Schilder und Zeichen nach unter anderem ISO 7010, BGV A8 und ASR A 1.3
Unsere Produkte erfüllen die vorgeschriebenen Standards und sind zudem vielfältig in ihren Anbringungsvarianten. Nachleuchtende Schilder und Zeichen sorgen für Sicherheit und Orientierung bei plötzlicher Dunkelheit, Rauch oder Stromausfall.

Produkte:

  • Brandschutz-, Rettungs-, und Warnzeichen
  • Verbots- und Gebotszeichen
  • Fahnen- und Nasenschilder
  • Verschiedene Größen und Materialien, wie Folie, Kunststoff oder KNS (Kunststoff lang nachleuchtend, selbstklebend)
  • KNS-Schilder lang nachleuchtend nach DIN 67510
  • Auf Wunsch kundenindividuelle Firmeneindrucke

Löschdecken (DIN EN 1869:2001)

Nicht nur gefährliche Fettbrände können bei sachgemäßer Anwendung erstickt werden. GLORIA Löschdecken kommen im privaten und gewerblichen Bereich, in Großküchen, Kantinen, Schnellimbiss und Restaurants zum Einsatz.

Hinweis:

Es ist zu empfehlen, die Benutzung einer Löschdecke vorsorglich für den Notfall ohne Feuer gemäß Gebrauchsanleitung zu üben. Eine falsche Handhabung birgt das Risiko von Verbrennungen.

Erste-Hilfe-Material

Geeignetes Erste-Hilfe-Material beinhalten Betriebsverbandkästen, Erste-Hilfe-Koffer, Verbandschränke oder Rucksäcke. Die technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A4.3) unterscheiden zwischen großen und kleinen Betriebsverbandkästen. Der Mindestinhalt ist in der Tabelle 2 der ASR A4.3 beschrieben. Die Normen DIN 13157 (klein) und DIN 13169 (groß) sind vergleichbar und können als Basisausstattung gewertet werden.

Erste Hilfe Pakte, mit Füllung nach DIN 13157 und/oder 13169 in diversen Ausführungen.

  • Material: bruchsicherer ABS-Kunststoff
  • Farbe: orange, weiß, grün, leuchtgelb
- inkl. Wandhalterung
  • verrottungssicher
  • hochschlagzäh, formstabil
  • sichere Bauteile, einzeln austauschbar
  • Plombiervorrichtung

Fluchtleitern

Immer dann, wenn keine Flucht über herkömmliche Wege mehr möglich ist, kommt diese Rettungsleiter zur Selbstrettung aus Ein- oder Mehrfamilienhäusern, Hotels oder Büros zum Einsatz. Diese robuste Faltleiter ist durch die Aluminium-Sprossen und Stahlseile quasi wartungsfrei und daher praktisch unbegrenzt lagerbar. Sie ist mit und ohne Abstandshalter erhältlich. Beachten Sie hier die Voraussetzungen vor Ort und wählen Sie die richtige Rettungsleiter für Ihren persönlichen Verwendungszweck.

Gerne beraten wir Sie dabei.

Wasserführende Armaturen

Neben Schläuchen benötigt die Feuerwehr auch noch Armaturen um Wasser von der Wasserentnahmestelle zur Einsatzstelle zu fördern. Diese Armaturen werden nach ihrer Aufgabe unterteilt in folgende Gruppen:

  1. Kupplungen
  2. Armaturen zur Wasserentnahme
  3. Armaturen zur Wasserfortleitung
  4. Armaturen zur Wasserabgabe

Selbstverständlich muss der gemeinsame Einsatz mehrerer Feuerwehren gewährleistet sein. Deshalb werden alle Armaturen vom „Fachnormausschuss Feuerlöschwesen im Deutschen Normenausschuss“ genormt.